Cover von Anna Seghers wird in neuem Tab geöffnet

Anna Seghers

mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Romero, Christiane Zehl
Verfasserangabe: dargest. von Christiane Zehl Romero
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 1993
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Pyk Seghers Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wie U. Brandes (BA 9/92) arbeitet auch diese in Wien geborene Autorin an einer amerikanischen Uni, anscheinend ist dort das Interesse an A. Seghers stärker als bei deutschen Autoren. Der Klappentext nennt die Seghers (1900-1983) "umstritten", womit wohl nicht die erzählerischen Qualitäten gemeint sein dürften, sondern ihr öffentliches Schweigen, das die privaten Initiativen zu DDR-Zeiten überdeckte. In dieser Monographie wird die Seghers als eine Schriftstellerin vorgestellt, deren das Leben und die Arbeit bestimmender Hauptimpuls die Solidarität mit den Armen und Unterdrückten war, während sie an politischer Theorie nie besonders interessiert war und aus Loyalität zu ihrer Weltanschauung deren Entgleisungen, entgegen ihrer Erkenntnis, öffentlich nie kritisierte. In diesen Punkten, beim Lebensabriss und den Werkanalysen lotet diese Monographie tiefer als U. Brandes. Beide Titel können gut nebeneinander bestehen. (2 S)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Romero, Christiane Zehl
Verfasserangabe: dargest. von Christiane Zehl Romero
Jahr: 1993
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pyk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-499-50464-2
Beschreibung: Orig.-Ausg., 159 S. : Ill.
Schlagwörter: Biografie, Seghers, Anna, Biographie
Suche nach dieser Beteiligten Person