Cover von Liz Taylor wird in neuem Tab geöffnet

Liz Taylor

sieben Leben hat die Katze ; Biographie
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heymann, C. David
Verfasserangabe: C. David Heymann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 1995
Verlag: München, Heyne
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Biografie / Film, Fernsehen & Theater Taylor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Talent, Begabung, Professionalität, Stil, Geschmack - von all dem hatte Elizabeth Taylor stets zu wenig, und so verkörperte sie glaubhaft allenfalls Hollywoods Niedergang in allen Facetten - von der Juniorpartnerin der ausdrucksstarken Filmhündin Lassie (1943) über die desaströse Kleopatra (1963) bis hin zur gegenwärtig schrillsten white-trash-Ikone. Dies alles konnte man schon 1981 für angemessene DM 7,80 dem gut recherchierten Report von Kitty Kelley entnehmen, der 1992 von A. Thain noch einmal ausgeweidet wurde (ID 48/92). Einen halben Hunderter kostet heute die aktualisierte Fassung des Taylor'schen Lebenslaufes, von dem aber nichts mehr zu berichten ist ausser dem immer rascher werdenen Wechsel der Diät- und Entzugskliniken und den immer blasser werdenden Liebhabern, die die Taylor dort rekrutiert. Nur bei grösstem Bedarf zur Anschaffung empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Heymann, C. David
Verfasserangabe: C. David Heymann
Jahr: 1995
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie / Film, Fernsehen & Theater
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-453-09090-X
Beschreibung: 555 S.: Ill.
Schlagwörter: Biografie, Taylor, Elizabeth, Biographie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Tophinke, Heinz
Originaltitel: Liz : an intimate biography of Elizabeth Taylor <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.