wird in neuem Tab geöffnet

Scherbenpark

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bronsky, Alina; Teichmann, Vera
Verfasserangabe: Alina Bronsky ; Vera Teichmann
Medienkennzeichen: Hörbuch
Jahr: 2008
Verlag: Berlin, Argon
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: CD-Lit Bro Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die 17-jährige Sascha lebt in Frankfurts Russenghetto am Scherbenpark. Sie will ein Buch über ihre Mutter schreiben und ihren Stiefvater töten, der die Mutter und ihren neuen Lebensgefährten auf dem Gewissen hat. Dann lernt sie Felix kennen "und ihre Gefühle verwirren sich. Die rauhe Fassade der frühreifen, abgebrühten Außenseiterin bröckelt. Aus der Ich-Perspektive lässt A. Bronsky ihre Heldin völlig desillusioniert, treffsicher und frech erzählen. Am Ende kann sich Sascha dennoch nicht entscheiden, zu wem oder wohin sie gehört. Ein absolut außergewöhnliches Debüt der jungen russischstämmigen Autorin voll geballter Energie, unterdrückter Wut und Kraft um ein Mädchen, das in Chaos und Verlorenheit seinen Weg sucht" (D. Härter, ID 36/08 bzw. BA 10/08). Die junge Katharina Schüttler, als jüngste Schauspielerin zur "Schauspielerin des Jahres" gewählt, liest absolut authentisch und mitreißend den eindrucksvollen Roman.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bronsky, Alina; Teichmann, Vera
Verfasserangabe: Alina Bronsky ; Vera Teichmann
Jahr: 2008
Verlag: Berlin, Argon
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik CD-L: SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Lesung
Beschreibung: 5 CD [322 Min.]
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schüttler, Katharina
Fußnote: Autoris. Lesefassung