Cover von Max aus Gleichumdiecke wird in neuem Tab geöffnet

Max aus Gleichumdiecke

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Landbeck, Barbara; Dürr, Gisela
Verfasserangabe: Barbara Landbeck ; Gisela Dürr
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2001
Verlag: Berlin, Tivola
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 1 Lan Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Onkel Pong ist Erfinder und tüfftelt an einer neuen Maschine. Zur Vollendung benötigt er einige Sachen, die Max für ihn finden soll. Also geht dieser los, um sie zu bringen. Dies wird für den Betrachter, der mit suchen soll, zu einer kniffligen Aufgabe: Im Trödelladen unter all dem Krimskrams eine schweinchenrosafarbene Fußbank mit Ringelschwanz zu entdecken, ist nicht leicht. Oder auf einem Gartenfest zwischen Torten und Lampions eine weiße Tasse mit rosa Streifen herauszuziehen, auch nicht. So geht es weiter, ein grüner Teller mit Keksen, ein rosa Ohrensessel mit roten Herzen, bis schließlich noch eine Großmutter mit Brille, roten Schuhen und einem gelben Kleid, die Max am Strandbad ausfindig macht, sowie ein Gespensterbuch, welches in der Bibliothek bereitliegt, gefunden werden. Und schon ist die Geschichtenerzählmaschine fertig, die auch Oma, Papi oder Mama heißen kann. ein Suchbilderbuch für Kinder ab 3 Jahren, mit einem frappierenden Ende, wobei sie genau hinsehen müssen, um die Objekte aufzuspüren. Im Vergleich zu den CD-ROMs (zuletzt BA 3/00; 3/01) nicht ganz so packend. Dennoch überall möglich.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Landbeck, Barbara; Dürr, Gisela
Verfasserangabe: Barbara Landbeck ; Gisela Dürr
Jahr: 2001
Verlag: Berlin, Tivola
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-934789-44-7
Beschreibung: [18] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Suchbild
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Landbeck, Barbara; Dürr, Gisela