Cover von Der König und sein Zauberer wird in neuem Tab geöffnet

Der König und sein Zauberer

nach der Artussage
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fährmann, Willi
Verfasserangabe: erzählt von Willi Fährmann. [Ill.] von Jindra Capek
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 1993
Verlag: Würzburg, Arena
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 3 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im Gegensatz zu anderen Herausgebern (Recheis BA 326, 336; Lechner 3/86; Hulpach 2/89), die die Abenteuer der Ritter der Tafelrunde stärker einbeziehen, legt Fährmann den Schwerpunkt auf die Geschehnisse um König Artus, der dadurch weniger (ausser zum Schluss hin) zur Randfigur wird. Trotz der Knappheit der Wiedergabe wird ausführlich auf die Ereignisse vor Artus' Geburt eingegangen und auf den wichtigen Beitrag, den Merlin leistet, der damit neben Artus zur Zentralfigur wird. So endet dieser 1. Teil auch folgerichtig mit Merlins Verzauberung. Das Gral-Motiv, für die spätere Handlung wichtig, wird kurz aufgegriffen. Auf die Fortsetzung weisen auch Merlins düstere Prophezeiungen hin. Textlich mit Sutcliffs "Merlin und Artus" zu vergleichen. Sehr geglückt die Aufmachung dieses Buches (farbige Bilder und Vignetten), das sich schon an jüngere Leser wendet.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fährmann, Willi
Verfasserangabe: erzählt von Willi Fährmann. [Ill.] von Jindra Capek
Jahr: 1993
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 3
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sage
ISBN: 3-401-04463-X
Beschreibung: 1. Aufl., 110 S.
Schlagwörter: Artus <Fiktive Gestalt>, Kinderbuch, Arthur <König>, König Artus <Fiktive Gestalt>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Capek, Jindra [Ill.]