Cover von Das Alter ist das einzige Mittel für ein langes Leben wird in neuem Tab geöffnet

Das Alter ist das einzige Mittel für ein langes Leben

eine positive Sicht auf die zweite Lebenshälfte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Peseschkian, Nossrat
Verfasserangabe: Nossrat Peseschkian
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Patmos
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Mbl 3 Pes Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Alt werden, was heißt das wirklich? Wie mit den Hoffnungen, Sehnsüchten, aber auch möglichen Ängsten und Problemen des Alters umgehen? Wie in Würde altern, Gesundheit und Lebensfreude bewahren und wie sich schließlich auch der Frage nach dem Tod stellen? Nossrat Peseschkian gibt zahlreiche Orientierungshilfen, wie ein positiver Umgang mit dem Alter aussehen kann. Dabei bezieht er sich auf Fallbeispiele aus seiner eigenen psychotherapeutischen Praxis und schöpft aus dem reichen Erfahrungsschatz anderer Kulturen. Quellen der Inspiration sind orientalische Geschichten, Fabeln, Gleichnisse und Geschichten sowie Dichterzitate und Sprichwörter.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Peseschkian, Nossrat
Verfasserangabe: Nossrat Peseschkian
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Patmos
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Mbl 3
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ratgeber
ISBN: 3-491-40113-5
Beschreibung: 1. Aufl., 180 S.
Schlagwörter: Altern, Lebensfreude, Lebensführung, Ratgeber, Alterungsprozess, Lebensgestaltung, Lebenstechnik, Seneszenz
Suche nach dieser Beteiligten Person