Cover von Das verschwundene Geschenk wird in neuem Tab geöffnet

Das verschwundene Geschenk

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2011
Verlag: Mannheim [u.a.], Dudenverl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Ver Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mia ist zur Geburtstagsfeier ihres Freundes Bastian eingeladen. Zuerst verpackt sie sein Geschenk. Dann sucht sie etwas zum Anziehen und dabei landet ihre ganze Kleidung auf dem Fußboden. Endlich ist sie mit ihrem Aussehen zufrieden, aber das Geschenk ist verschwunden. Zum Glück hat Mia eine tolle Idee. Sie schreibt eine Geheimbotschaft für Bastian: Er soll das Geschenk selbst in Mias Zimmer suchen. Alle Geburtstagsgäste wandern zu Mia und spielen Schatzsuche. Nur das Aufräumen muss warten, denn erst einmal gibt es Geburtstagskuchen! Die originelle Geschichte ist mit nur wenig Text, einfacher Sprache in großer Schrift und mit zahlreichen witzigen, farbenfrohen Illustrationen gut auf die ersten Leseversuche eingestellt, zusätzlich gibt es Verständnisfragen. P. Bartoli y Eckert (vgl. "Allererste Vorlesegeschichten", BA 5/10) hat ein spritziges Erstlesebuch mit einer patenten, liebenswerten Heldin geschrieben. Gerne überall zur Motivation für Leseanfänger der 1. Klasse empfohlen.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2011
Verlag: Mannheim [u.a.], Dudenverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erstes Lesealter, Antolin
ISBN: 978-3-411-80846-5
Beschreibung: 29 S. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bartoli y Eckert, Petra; Hennig, Dirk