Cover von Hitlers Wien wird in neuem Tab geöffnet

Hitlers Wien

Lehrjahre eines Diktators
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hamann, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Hamann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 1996
Verlag: München, Piper
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Biografie / Geschichte Hitler Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Dieses Buch ist der Versuch einer Kultur- und Sozialgeschichte Wiens für die Jahre vor dem Ersten Weltkrieg, gesehen aus dem Blickwinkel eines alleinstehenden jungen Gelegenheitsarbeiters aus der Provinz: Adolf Hitler, zugleich dessen Biographie, bis er 1913 nach München ging (Vorwort). Die Wiener Historikerin, Autorin u.a. von Büchern zu Kaiserin Elisabeth (BA 2/84, 21), B. von Suttner (BA 1/87), Kronprinz Rudolf (BA 3/92), konfrontiert spätere Äusserungen Hitlers über seine Wiener Jahre z.B. in "Mein Kampf", Tischgesprächen, Reden etc. mit der Realität jenes Vorkrieg-Wiens anhand einer Fülle zeitgenössischen Materials und schreibt so die überaus kenntnisreiche Doppelbiographie: Lehrjahre eines Diktators vor dem Spiegelbild einer Stadt in ihrer Spätkultur, die mannigfache Revision bisheriger Hitler-Biographien bedingt und zur Korrektur bisheriger Einschätzungen über die Prägekraft dieser Jahre zwingt. Erstaunliches kommt da zu Tage, vorzüglich präsentiert. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hamann, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Hamann
Jahr: 1996
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie / Geschichte
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-492-03598-1
Beschreibung: 652 S.: Ill.
Schlagwörter: Geschichte 1907-1913, Kultur, Wien
Schlagwortketten: Hitler, Adolf / Biografie 1907-1913
Suche nach dieser Beteiligten Person