Cover von Die Inselschüler - Gefahr im Watt wird in neuem Tab geöffnet

Die Inselschüler - Gefahr im Watt

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tielmann, Christian
Verfasserangabe: Christian Tielmann
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2008
Verlag: Mannheim [u.a.], Dudenverl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Tie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im Zentrum dieses neuen Titels der Reihe "Lesedetektive" (4. Klasse) bei Duden steht eine 4. Schulklasse auf der Nordseeinsel Spiekeroog. Die Schüler haben es nicht leicht, denn in nur einem Schuljahr müsse sie mit 4 unterschiedlichen Klassenlehrern zurechtkommen. Erst der 4. vom Schulamt in Hannover in den Norden abgesandte Lehrer kommt mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen auf dem ständig vernebelten Eiland zurecht. Er erweist sich als "schräge" Figur, schafft es jedoch mit ungewöhnlichen Lehrmethoden, die vorlauten Kids in seinen Bann zu ziehen und ihnen etwas beizubringen. Eines Tages aber geht er fast zu weit. Er fordert die Schüler zu einer Wattwanderung auf, die beinahe unglücklich endet, denn der Pädagoge scheint sich mit den Gezeiten nicht auszukennen. Als sich nach glücklichem Ende der Wanderung herausstellt, dass der Lehrer selbst auf einer Nachbarinsel aufgewachsen war, wird den Kids klar, dass ihnen das eben überstandene Wattabenteuer eine hautnah erlebte Lehre sein sollte. Eine pfiffige, humorvoll erzählte Geschichte mit Rätselfragen zum Weiterdenken. Allen gerne empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tielmann, Christian
Verfasserangabe: Christian Tielmann
Jahr: 2008
Verlag: Mannheim [u.a.], Dudenverl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Abenteuer, Leseförderung, Antolin
ISBN: 978-3-411-70808-6
Beschreibung: 47 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Leseförderung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schulmeyer, Heribert