Cover von Meereswunden wird in neuem Tab geöffnet

Meereswunden

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Landesman, Peter
Verfasserangabe: Peter Landesman
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 1997
Verlag: München [u.a.], List
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Lan Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im Sommer 1941 versinkt vor der Küste von Maine, USA, ein Fischerboot mit 36 Ausflüglern an Bord. In ihrer heimatlichen Kleinstadt leiden die Familien unter den ungeklärten Fragen nach Ort und Ursache des Unglücks. Felsenriffe? Ein Buckelwahl? Ein deutsches U-Boot? Sabotage und Versicherungsbetrug? Dem Fischersohn Ezra läßt das Rätsel keine Ruhe, bis er 1985, zu spät für die Angehörigen, die ihr Leben im Schatten der Tragödie verbracht haben, das entscheidende Indiz buchstäblich aus dem Meer fischt. Eine kriminalistisch spannende Story und zugleich die eindrucksvolle Saga vom Niedergang der Hummerfischerei und der örtlichen Papierfabrikation, von Umweltzerstörung und sozialökonomischem Wandel, die in wortkargen Dialogen und sparsamer Schilderung alle heroisch-tragischen Posen vermeidet. Ähnlich wie die Romane von E. A. Proulx (BA 5/95; 5/96) sehr empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Landesman, Peter
Verfasserangabe: Peter Landesman
Jahr: 1997
Verlag: München [u.a.], List
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-471-78061-0
Beschreibung: 463 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Hinterbliebener, Maine, Schiffsuntergang, Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The raven
Fußnote: Aus dem Engl. übers.