Cover von Das brennende Land wird in neuem Tab geöffnet

Das brennende Land

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cornwell, Bernard
Verfasserangabe: Bernard Cornwell
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2010
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Cor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Unermüdlich und unverwüstlich kämpft Uthred von Bebbanburg - zuletzt "Schwertgesang" (BA 8/09) - widerwillig im Dienste König Alfreds (848 bis 898) um seine Ehre und sein Erbe, hat es mit Harald Bluthaar, dem Anführer dänischer Invasoren, aber auch mit einer gefährlichen Frau, halb Hexe, halb Venus, zu tun. Es gibt wieder dramatische Szenen voller Gewalt und Roheit, Belagerungen und Sturmangriffe, wobei es zugeht "wie beim Schweineschlachten ... überall ein schrilles Gekreisch und Blut". Doch Cornwell zeichnet auch ein farbiges kulturgeschichtliches Zeitbild, schildert Konflikte zwischen den Anhängern Thors und den Christen mit ihrem "angenagelten Gott". Das Nachwort beleuchtet kurz den historischen Hintergrund und weist auf neue Konflikte im nächsten Band der empfehlenswerten Reihe hin.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cornwell, Bernard
Verfasserangabe: Bernard Cornwell
Jahr: 2010
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Mittelalter, Historisches
ISBN: 978-3-499-25414-7
Beschreibung: Dt. Erstausg., 2. Aufl., 510 S. : graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Aethelwulf, Wessex, King, Belletristische Darstellung, Familie, Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The burning land <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.