Cover von Peter und das Geheimnis von Rundoon wird in neuem Tab geöffnet

Peter und das Geheimnis von Rundoon

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Barry, Dave; Pearson, Ridley
Verfasserangabe: Dave Barry ; Ridley Pearson. Zeichn. von Greg Call
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2008
Verlag: Hamburg, Oetinger
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.1 Bar Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wer gedacht hat, dass Lord Ombra nach dem dramatischen Finale in "Peter und die Schattendiebe" (BA 11/07) tot ist, hat sich getäuscht. Er hat überlebt und bekommt von den "Anderen" eine letzte Chance, an Peter heranzukommen. Also macht er sich auf zur Insel Mollusk. Derweil wird diese von den Skorpionen, einem feindlichen Stamm, überfallen und die Mollusker gefangen genommen. Peter, die Jungs und auch Hook können gerade noch entkommen, laufen aber direkt Ombra in die Arme, der sie kidnappt und zu König Zarboff bringt, dorthin, wo Peter im 1. Band ("Peter und der Sternenfänger", BA 9/06) hin verschifft werden sollte. Derweil erfahren auch die Astors von Peters Schicksal und brechen auf, ihn zu befreien. - Wie die beiden Vorgängerbände ist auch der 3. Band der Peter-Pan-Geschichte von Barry/Pearson hochspannend, mit dem nötigen Maß an Humor und sehr fantasievoll. Die Kenntnis der Vorgänger ist sinnvoll, aber kein unbedingtes Muss. So muss Fantasy für Leser ab 10 sein. Absolut empfehlenswert. Für alle. Bibliotheken, die die beiden ersten Bände noch nicht haben, können noch nachordern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Barry, Dave; Pearson, Ridley
Verfasserangabe: Dave Barry ; Ridley Pearson. Zeichn. von Greg Call
Jahr: 2008
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis fantasy + scifi, Antolin
ISBN: 978-3-7891-3173-8
Beschreibung: 446 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus dem Engl. übers.