Cover von Die Ritter wird in neuem Tab geöffnet

Die Ritter

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Coppin, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Coppin
Medienkennzeichen: Jugendsachbuch
Jahr: 2002
Verlag: Köln, Fleurus-Verl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Austauschbestand Standorte: 6.4/Eh Cop / Medienkiste: Mittelalter Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der vom französischen Mutterverlag übernommene Titel stellt die Geschichte der Ritter von 1000 bis 1500 vor. Er weist einige Vorzüge auf: fachlich kompetente und flüssig geschriebene Texte, überzeugende Abbildungen, eine übersichtliche Gliederung und ein ansprechendes, nicht überladenes Layout. Inhaltlich wird vor allem auf den Alltag der Ritter (Ausbildung, Rüstung, Turniere, Krieg), aber auch auf die politische und soziale Struktur der Zeit (Lehen, Bauern) und die Kreuzzüge eingangen. Etwas kurz geraten ist der Abschnitt über das mythische Weiterleben dieser mittelalterlichen Elitesoldaten in Romanen und Filmen. Leider konzentriert sich der Band stark auf die französische Entwicklung, deutsche Burgen und Ritter werden kaum vorgestellt. Auch außereuropäische Ritter wie die japanischen Samurai werden nur am Rande behandelt. Trotz dieser Einschränkungen ist der Band aber durchaus, gerade auch für Schulbibliotheken, empfehlenswert und kann neben Sachbüchern wie "Das große Buch der Ritter" (BA 3/00) oder "So lebten die Ritter" (BA 8/01) verwendet werden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Coppin, Brigitte
Verfasserangabe: Brigitte Coppin
Jahr: 2002
Verlag: Köln, Fleurus-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 6.4/Eh
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89717-169-4
Beschreibung: 79 S. : zahlr. Ill. (farb.), Kt.
Schlagwörter: Kindersachbuch, Ritter, Chevalier, Eques, Ordo equester, Ritterideal, Ritterschaft, Rittertum
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Voir l'histoire, la vie des chevaliers
Fußnote: Aus dem Franz. übers.