Cover von Manege frei für Katharina wird in neuem Tab geöffnet

Manege frei für Katharina

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Anger-Schmidt, Gerda; Antoni, Birgit
Verfasserangabe: erz. von Gerda Anger-Schmidt. Mit Bildern von Birgit Antoni
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2001
Verlag: Wien, Dachs-Verl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Austauschbestand Standorte: 1 Ang / Medienkiste: Zirkus Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

"Etwas kann doch jeder", denkt sich das Zirkuskind Lisa, als ihr Vater, der Zirkusdirektor, behauptet, Katharina, das Nilpferd, sei in der Manege nicht zu gebrauchen. Zusammen mit dem Dummen August probiert sie so lange, bis sie die Begabung des Nilpferdes zum Tanzen entdecken, und so steht Katharinas Auftritt nichts mehr im Wege. Diese Zirkusgeschichte ist mit ziemlich viel Text erzählt. Dazu gibt es auf zart getönten Doppelseiten Zeichnungen in kräftigen Farben mit einfachen, mit dickem Strich umrandeten Formen. Schon das Umschlagbild, auf dem das dicke Nashorn und die lustige dünne Lisa auf leuchtend orangem Grund zu sehen sind, ist ein richtiger Hingucker. Obwohl vom Text her etwas langatmig, wird das Bilderbuch von Thema und Gestaltung her viele Kinder anziehen. Von daher empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Anger-Schmidt, Gerda; Antoni, Birgit
Verfasserangabe: erz. von Gerda Anger-Schmidt. Mit Bildern von Birgit Antoni
Jahr: 2001
Verlag: Wien, Dachs-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zirkus
ISBN: 3-85191-230-6
Beschreibung: [13] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Nilpferd, Zirkus
Suche nach dieser Beteiligten Person