Cover von Die Robbe wird in neuem Tab geöffnet

Die Robbe

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Text von Valérie Tracqui. Fotos von der Agentur BIOS
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2004
Verlag: Esslingen, Esslinger
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Tiere - im Wasser 4.3/U Rob Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Robbe, die zwar in Bilderbüchern schon tragende Rollen spielen durfte, hat im Kindersachbuch erst selten einen Auftritt gehabt. Hier rückt besonders das knuddelige Robbenbaby, dessen weißes Fell sehr begehrt ist, in den Vordergrund. In der eisigen Umwelt müssen die Robbenjungen viel und vor allem schnell lernen, denn schon nach 2 Wochen, wenn ihre Mütter sie allein auf dem Packeis zurücklassen, müssen sie schwimmen und jagen können. Auf den letzten Seiten ist von den Schutzmaßnahmen der Sattelrobben zu lesen, die wegen ihres schönen Fells in der Vergangenheit in Massen getötet wurden, zu lesen ebenso wie von den Verwandten: See-Elefanten und Seehunde. Ein schönes, interessantes Tierporträt (vgl. Biber und Regenwurm in dieser Nr.) mit hervorragenden Farbfotos und einem leicht zu lesenden Sachtext im Großdruck, empfohlen für möglichst viele Kinderbibliotheken.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Text von Valérie Tracqui. Fotos von der Agentur BIOS
Jahr: 2004
Verlag: Esslingen, Esslinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.3/U
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Säugetiere, Tiere - im Wasser
ISBN: 3-480-22037-1
Beschreibung: 29 S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Kindersachbuch, Robben
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Tracqui, Valérie
Originaltitel: Le phoque, pêcheur du Grand Nord <dt.>
Fußnote: Aus dem Franz. übers.