Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 23. Januar 2019
   

Details

Ausstellung
"Fantastische Bucheinbände"
Bis Februar 2019

    

 

Ausstellung "Fantastische Bucheinbände"

(Foto: Frank Brenner)

  Schülerinnen und Schüler des 11er Kunstkurses am Gymnasium Wendalinum haben sich unter Leitung ihres Fachlehrers Frank Brenner mit dem Thema „Mittelalterliche Buchkunst“ beschäftigt. Dazu haben sie alten Deutschbüchern neues Leben eingehaucht, indem sie diese äußerlich komplett neu gestaltet haben. Bestückt mit Perlen und Pailletten, Edelsteinen und sonstigen Accessoires wie Glöckchen, Kreuze oder Schnüre, eingehüllt in Leder oder gar verschlossen mit einem Ledergürtel, entstanden wahre Meisterwerke der Buchkunst. Die Veränderungen sind meist nur auf dem Buchdeckel, manchmal aber auch im Innern des Buches zu sehen. Teils haben die Bücher eine düstere Aufmachung und erinnern an Abenteuerromane oder Kreuzritter, ein Pentagramm und ein Totenkopf deuten an, hier handelt es sich wohl um Hexenwerk. Andererseits sind sie aber auch festlich gestaltet wie ein edles Kirchenbuch.
 
 
     
   












 

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH