Montag, 28. September 2020
   

Lesetreff

 

Buchbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene treffen sich alle zwei Monate in der Bibliothek zu einem gemütlichen, lockeren Beisammensein und tauschen sich über den neuesten Lesestoff aus.

Der Lesetreff für Jugendliche findet alle zwei Monate donnerstags um 18.30 Uhr statt; der Junior-Lesetreff für Kinder von 9 bis 12 Jahren alle zwei Monate mittwochs um 16.30 Uhr.

Im Lesetreff-Blog halten wir euch über alles Wichtige rund um die beiden Lesetreffs auf dem Laufenden: Termine, Leseempfehlungen, Rezensionen und mehr.
 

     
    Ihr schreibt selbst Texte? Vielleicht Kurzgeschichten oder auch Gedichte? Schickt uns doch eine Kostprobe eures Könnens, und wir veröffentlichen sie hier in unserem Blog Junge Autoren.

 

Termine


 
   
  • Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage finden bis auf weiteres keine Lesetreffs statt.
     

 

Lesetreff-Blog

Zawheas Tipp: "Monsters of Verity" von Victoria Schwab


Der Jugendroman spielt in einer nahen Zukunft in Amerika. Es gibt keine Bundestaaten oder Städte mehr. Alles wurde unter sechs Territorien aufgeteilt, in deren Zentrum sich Mega-Cities befinden. Verity ist einer dieser Städte und hat ein großes Problem, dort gibt es Monster. Ein Monster entsteht immer dann und dort, wo viel Gewalt und Zorn, Hass ausgelebt werden...

Zawheas Tipp: "Schatten der Magie" von Kat Howard


Ein Buch - so dunkel, so verführerisch wie eine bittere Tafel Schokolade...
Eine eingeschworene Gemeinde von Zauberern herrscht heimlich in New York. Jeder Zauberer steht einem Haus (einer Familie) unter, dem er die Treue hält. Doch die Magie ist in den letzten Jahren immer schwächer geworden, und die einzige Möglichkeit, etwas in der Welt der Magie zu ändern, ist ein Wettstreit, bei dem jedes Haus einen Kandidaten schickt...

Zawheas Tipp: "Paheli" von Karuna Riazi


Farah bekommt zu ihrem Geburtstag ein magisches Brettspiel. Aber irgendetwas stimmt damit nicht. Bevor sie es verhindern kann, nimmt ihr kleiner Bruder schon daran teil - und verschwindet spurlos. Um ihn zu retten, entschließt sie sich, mit ihren Freunden ebenso an dem gefährlichen Spiel teilzunehmen...

Zawheas Tipp: "Die Duftapotheke" von Anna Ruhe


Luzie zieht mit ihre Familie um in eine alte Villa. Das erste, was ihr auffällt, ist dass es dort seltsam riecht. Dann gibt es da noch die gruseligen Geschichten über das neue Zuhause. Aber erst als sie einen versteckten Schlüssel findet, für den sie kein passendes Schloss entdeckt, ist klar, dass sie zusammen mit ihrem kleinen Bruder und den Nachbarsjungen Mat in einem spannenden Abenteuer steckt...

Zawheas Tipp: "Hazel Wood" von Melissa Albert


Ein dunkles Märchen
Märchen haben nicht immer ein „Happy End“. Früher waren sie oft wie das wirkliche Leben, teilweise grausam, hart und ungerecht – und lieferten nicht immer eine Erkärung ...

Zawheas Tipp: "Sumerland" von Johannes Ulbricht


Ein Buch voller Widersprüche und mehreren  Realitäten
Nur wenige Eingeweihte wissen, dass unsere Zivilisation nichts als eine kollektive Illusion ist, in der die Menschen gefangen gehalten werden. In Wahrheit tobt ein geheimer Krieg in der phantastischen Realität hinter der Scheinwelt unseres Alltags...

Junge Autoren

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH