Mittwoch, 23. September 2020
   

Suchtipps

           

Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.B. Verfasser, Jahr) eingegrenzt werden. Benutzen Sie dafür die Leiste links neben der Trefferliste und setzen Sie ein Häkchen in den entsprechenden Optionsfeldern. Wählen Sie z.B. bei "Mediengruppe" "Schöne Literatur", um sich ausschließlich Romane anzeigen zu lassen, oder "CD-Jugend" für Kinder-CDs.
 

Zu viele Treffer?

Die einfache Suche ist eine reine Stichwortsuche. Das Suchergebnis enthält alle Titel, in denen das gesuchte Wort irgendwo im Datensatz vorkommt, z.B. auch in der Inhaltsangabe. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Erweiterte Suche zu verwenden. Dort können Sie gezielt nach dem Verfasser, dem exakten Titel, Schlagworten oder Interessenkreisen suchen. Das Suchergebnis wird so wesentlich präziser.
 


          

Wir lassen uns über die Schulter gucken! Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter & Instagram.

 

Ihre Mediensuche

Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte
Roman
Verfasser: Schmitt, Eric-Emmanuel (Verfasser)
Verfasserangabe: Eric-Emmanuel Schmitt ; aus dem Französischen von Marlene Frucht
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Großdruck Schmi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.10.2020
Inhalt
Frau Ming liebt es, von ihren zehn Kindern zu erzählen, die verstreut in ganz China leben. Dabei herrscht immer noch das Ein-Kind-Gesetz. Was ist los mit Frau Ming? Provoziert sie? Ist sie verrückt? Oder lebt sie in ihrer eigenen Welt, in der Kinder Glück bedeuten? Vielleicht ist sie ganz einfach eine wunderbare Erzählerin. Eric-Emmanuel Schmitt verbindet auf hinreißende Weise die Weisheit des Konfuzius mit Chinas Lebensalltag.
Details
Verfasserangabe: Eric-Emmanuel Schmitt ; aus dem Französischen von Marlene Frucht
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2019
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Systematik: Zba, Großdruck
Interessenkreis: Religion, Großdruck
ISBN: 978-3-596-19817-7
Beschreibung: 52 Seiten, Illustrationen
Beteiligte Personen: Frucht, Marlene (Übersetzer)
Originaltitel: Les dix enfants que madame Ming n'a jamais eus
Mediengruppe: Schöne Literatur

Start    |    Mediensuche    |    Termine    |    Kinder & Jugendliche    |    Schulen & Kitas    |    Info/Kontakt    |    Datenschutz    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH