Cover von Josephine Baker und der Tanz des Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Josephine Baker und der Tanz des Lebens

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weinberg, Juliana (Verfasser)
Verfasserangabe: Juliana Weinberg
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Wei Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.06.2021

Inhalt

New York, 1924. Mit kleineren Auftritten als Tänzerin versucht Josephine ihre Familie zu unterstützen, als sie nach Paris eingeladen wird. Bei der »Revue Nègre« tanzt sie in vorderster Reihe. Schon bald ist Josephine ein gefeierter und erfolgreicher Star. Sie besitzt einen eigenen Klub in Paris, nimmt Songs auf, spielt in Filmen mit und tritt auf der ganzen Welt auf. Doch egal wo sie hinkommt, ihre Darbietungen bringen ihr Anbetung und Missachtung zugleich ein. Schließlich wird Josephine vor die schwierigste Entscheidung ihres Lebens gestellt. Kämpft sie für ihre Überzeugung oder ihre Liebe?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Weinberg, Juliana (Verfasser)
Verfasserangabe: Juliana Weinberg
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie, Tanz/Theater, Neu - April 2021
ISBN: 978-3-548-06498-7
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 496 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Josephine Baker und der Tanz des Lebens