Cover von Eduard Mörike, reines Gold der Phantasie wird in neuem Tab geöffnet

Eduard Mörike, reines Gold der Phantasie

eine Biographie
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Quak, Udo
Verfasserangabe: Udo Quak
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2004
Verlag: Berlin, Aufbau-Taschenbuch-Verl.
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Pyk Mörike Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der 200. Geburtstag des schwäbischen Dichters im September 2004 löst eine Flut von Veröffentlichungen aus (vgl. V. Beci, E. Kluckert und M. Mayer in dieser Nr.; zur Besprechung vorgesehen: "Mörike-Handbuch" für die wissenschaftliche Arbeit, das vermutlich im April bei Metzler erscheint). Quak beschreibt das Leben des oft als schwäbischen Heimatdichter verkannten Lyrikers, das geprägt wurde durch den ungeliebten Beruf des Pfarrers, gescheiterte Beziehungen, Krankheit, familiäre Konflikte. Er schildert durchaus die gestörte Idylle, versucht sich aber nicht an tiefer gehenden psychologischen Deutungen. Dagegen werden Umfeld und Landschaft anschaulich beschrieben. Auch die Dichtung wird so einbezogen, dass die Bedeutung für die deutsche Lyrik deutlich wird. Zeittafel und Register vervollständigen den Band. Für Laien 1. Wahl. (2 S)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Quak, Udo
Verfasserangabe: Udo Quak
Jahr: 2004
Verlag: Berlin, Aufbau-Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pyk
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Literatur
ISBN: 3-7466-2064-3
Beschreibung: 1. Aufl., 292 S. : Ill.
Schlagwörter: Biografie, Mörike, Eduard, Biographie
Suche nach dieser Beteiligten Person