Cover von Der Sommer der dunklen Schatten wird in neuem Tab geöffnet

Der Sommer der dunklen Schatten

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rosenboom, Hilke
Verfasserangabe: Hilke Rosenboom
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, Carlsen
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 5.1 Ros / Medienrucksack: Mut ab 10 Status: Vermisst Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die Eltern des 12-jährigen Robert wollen in einer gottverlassenen Gegend ein Schloss kaufen und gleichzeitig dort Urlaub machen. Es werden die abenteuerlichsten Sommerferien seines Lebens. Das Schloss entpuppt sich als ein halbverfallenes Gemäuer in einer Art Urwald mit 2 seltsamen Bewohnerinnen, der alten Verwalterin Frau Eisenstein und der 13-Jährigen, völlig verwilderten Joe, die nicht zur Schule, sondern nachts in den Wald geht, um Fledermäuse zu kartieren. Roberts Eltern müssen auf einmal abreisen und ihn alleine zurücklassen. Robert lernt den merkwürdigen Gustav kennen, angeblich Natur- und Fledermausschützer, den aber ein dunkles Geheimnis umgibt. Robert will dieses Geheimnis ergründen und gerät dabei unversehens in Lebensgefahr. Dann nehmen die Fledermäuse Kontakt zu ihm auf und zeigen ihm, was es wirklich zu schützen gilt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ... Aus Abenteuer, Spannung, Mystik und Grusel mischt H. Rosenboom (als Jugendbuchautorin in BA 1/01) ihr Buch zusammen. Kinder ab 10 werden es trotz der vielen Klischees begeistert verschlingen. Attraktives Cover, überall zu gebrauchen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rosenboom, Hilke
Verfasserangabe: Hilke Rosenboom
Jahr: 2004
Verlag: Hamburg, Carlsen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 5.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gruseliges
ISBN: 3-551-55299-1
Beschreibung: 3. Aufl., 265 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person