Cover von Todeshauch wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Todeshauch

Island-Krimi
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Arnaldur Indridason
Verfasserangabe: Arnaldur Indriðason
Medienkennzeichen: eBook
Jahr: 2004
Verlag: Bastei Lübbe
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Download Arn Status: Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In einer Baugrube am Stadtrand von Reykjavík werden menschliche Knochen gefunden. Wer ist der Tote, der hier verscharrt wurde? Wurde er lebendig begraben? Erlendur und seine Kollegen von der Kripo Reykjavík werden mit grausamen Details konfrontiert. Stück für Stück rollen sie Ereignisse aus der Vergangenheit auf und bringen Licht in eine menschliche Tragödie, die bis in die Gegenwart hineinreicht. Während Erlendur mit Schrecknissen früherer Zeiten beschäftigt ist, kämpft seine Tochter Eva Lind auf der Intensivstation um ihr Leben ... Todeshauch wurde mit dem Nordischen Preis für Kriminalliteratur 2003 ausgezeichnet!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Arnaldur Indridason
Verfasserangabe: Arnaldur Indriðason
Jahr: 2004
Verlag: Bastei Lübbe
Systematik: Suche nach dieser Systematik Download
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783838712635
Beschreibung: 260 S.
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Baugrube, Kriminalbeamter, Leichenfund, Reykjavik
Suche nach dieser Beteiligten Person