Cover von Opa Rainer weiß nicht mehr wird in neuem Tab geöffnet

Opa Rainer weiß nicht mehr

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser John, Kirsten (Verfasser); Gehrmann, Katja (Künstler)
Verfasserangabe: Kirsten John ; Illustrationen von Katja Gehrmann
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2018
Verlag: München, Knesebeck
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Älter werden / Altersbeschwerden Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mia liebt ihren Opa über alles! Mit ihm kann man die schönsten Sachen unternehmen und auf dem Schulweg tolle Wettläufe machen. Aber in letzter Zeit ist Opa komisch und weiß die kinderleichtesten Sachen nicht mehr: Wo er seine Schuhe zuletzt gesehen hat, wofür der Wasserkocher einen Stecker hat, welcher Tag heute ist, wie man ein Unterhemd anzieht - und wer Mia überhaupt ist. Denn Opa ist dement.
Mia lernt nach und nach, mit der Krankheit ihres Opas umzugehen und ihn zu unterstützen. Sie begreift, was es für ihren Opa bedeutet, "Honig im Kopf" zu haben und so viele Dinge nicht mehr zu wissen und dass der Opa von früher nicht mehr zurückkommen wird. Sie hilft ihm auf ihre ganz spezielle Weise, indem sie ihm alles immer wieder neu erklärt und ihm so die Angst vor dem Alltag nimmt.
Ein wunderbar illustriertes, einfühlsames Buch zum Thema Demenz und Alzheimer.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser John, Kirsten (Verfasser); Gehrmann, Katja (Künstler)
Verfasserangabe: Kirsten John ; Illustrationen von Katja Gehrmann
Jahr: 2018
Verlag: München, Knesebeck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Älter werden / Altersbeschwerden
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Demenz
ISBN: 978-3-95728-064-0
Beschreibung: 32 ungezählte Seiten, überwiegend Illustrationen (farbig)
Schlagwörter: Bilderbuch, Demenz, Vergesslichkeit, Gedächtnisschwäche, Merkfähigkeitsstörung, Merkstörung
Suche nach dieser Beteiligten Person