Cover von Westend Blues wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Westend Blues

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Barz, Helmut
Verfasserangabe: Helmut Barz
Medienkennzeichen: eBook
Jahr: 2010
Verlag: Sutton Verlag GmbH
Download Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Download Bar Status: Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eigentlich hat Katharina Klein, Hauptkommissarin bei der Frankfurter Kriminalpolizei, genug eigene Probleme: In einer eskalierten Polizeiaktion wurde ihr Partner getötet; und sie selbst hat zwei Menschen erschossen. Doch als ihre Nachbarin ermordet wird, muss Katharina deren Tochter, die vierjährige, altkluge Laura, bei sich aufnehmen; und bald schon setzt die Kommissarin alles daran, das Versprechen, das sie dem kleinen Mädchen gibt, einzulösen und den Mörder von Lauras Mutter zu finden. Unerwartete Hilfe erhält Katharina durch den arroganten, undurchsichtigen und leider viel zu attraktiven Gerichtsmediziner Andreas Amendt - mit dem sie mehr verbindet, als gut für sie ist. Aber alles zu seiner Zeit: Erst muss sie Laura noch in den Kindergarten bringen. Katharina Klein liebt Oldtimer, Waffen und Zeichentrickfilme. Und sie hasst Morde: Um die Schuldigen zu überführen, riskiert sie, wenn nötig, Kopf und Kragen. "Westend Blues" ist ihr erster Fall.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Barz, Helmut
Verfasserangabe: Helmut Barz
Jahr: 2010
Verlag: Sutton Verlag GmbH
Systematik: Suche nach dieser Systematik Download
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86680-743-3
Beschreibung: 320 S.
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Belletristische Darstellung, Drogenszene, Frankfurt-Westend, Kriminalfall, Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person