Cover von Hotel Imperial wird in neuem Tab geöffnet

Hotel Imperial

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ali, Monica
Verfasserangabe: Monica Ali
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2009
Verlag: München, Knaur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Ali Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das Hotel Imperial hat schon bessere Zeiten gesehen, aber Gabriel, Küchenchef des Restaurants, tut sein Bestes, um seine Gäste zufriedenzustellen. Sein gesamtes Weltbild gerät allerdings ins Wanken, als einer seiner Küchengehilfen tot im Keller des Hotels aufgefunden wird. Was weiß er über die Menschen, mit denen er täglich arbeitet, woher kommen sie, welches Schicksal hat sie in seinen Dunstkreis verschlagen? Die aufkeimende Beziehung zu Lena, dem kleinen mageren Geschöpf aus der Ukraine, zwingt Gabriel, sich den eigenen Unzulänglichkeiten zu stellen. Nach "Alentejo Blues" (BA 10/06) kehrt Monica Ali mit ihrem neuen Roman zurück ins polyglotte London. Ihr reicht der Mikrokosmos einer Hotelküche aus, um den alltäglichen Kampf um ein bisschen Glück, Anerkennung, Sicherheit und Wohlstand darzustellen. Mitten hinein platziert sie Gabriel, den Chef de la Cuisine, der die Augen verschließt vor den harten Lebensbedingungen seiner größtenteils illegal beschäftigten Mitarbeiter. Ali ist ein niveauvoller, exemplarischer Roman über die Außenseiter unserer Wohlstandsgesellschaft gelungen, der tief berührt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ali, Monica
Verfasserangabe: Monica Ali
Jahr: 2009
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gesellschaft
ISBN: 978-3-426-19866-7
Beschreibung: 552 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Grenzsituation, Hotel, Koch, London, Mord, Extremsituation, Fiktionale Darstellung, Grenzerfahrung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: In the kitchen <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.