Cover von 1000 Peitschenhiebe wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

1000 Peitschenhiebe

weil ich sage, was ich denke
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Badawi, Raif
Verfasserangabe: Raif Badawi
Medienkennzeichen: eAudio
Jahr: 2015
Verlag: Hörverlag
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Standorte: Download Bad Status: Download Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Raif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis. Sie zeigen die Spannungen zwischen einer traditionellen Auslegung des Islam und dem Anspruch auf ein selbstbestimmtes Leben in der Gegenwart. Badawi fordert Liberalismus, Toleranz, Pluralität, Meinungsfreiheit und Menschenrechte - weil sonst die arabisch-islamische Welt verloren ist. Mit einem aktuellen Text, den Raif Badawi für diese Ausgabe über sein Leben im Gefängnis verfasst hat. Die Veröffentlichung dieses Hörbuches ist ein Non-Profit-Projekt zugunsten des Autors. (Laufzeit: 1h 33)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Badawi, Raif
Verfasserangabe: Raif Badawi
Jahr: 2015
Verlag: Hörverlag
Systematik: Suche nach dieser Systematik Download
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8445-1979-2
Beschreibung: 93 Min.
Schlagwörter: Blogger, Geschichte 2010-2012, Geschlechterrolle, Geschlechterverhältnis, Islam, Liberalismus, Meinungsfreiheit, Politischer Wandel, Saudi-Arabien, Geschlechterbeziehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Groth, Steffen; Hetzl, Sandra