Cover von Der verzauberte Königssohn wird in neuem Tab geöffnet

Der verzauberte Königssohn

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zoschke, Barbara
Verfasserangabe: Barbara Zoschke
Medienkennzeichen: Kinder SL
Jahr: 2007
Verlag: Würzburg, Arena
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Zosch Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im neuen Band der Serie (vgl. zuletzt "Der blaue Zaubertrank", BA 5/07) wird Ponyfees Mutter Bella von der Roseninsel weggerufen, da Ponyfees Cousin Leopold vermisst wird. Ponyfee und Blümchen sind verständlicherweise aufgeregt und haben eine gute Idee: Sie versuchen über Nero, Leopolds schwarzen Rappen, einen Hinweis auf den Aufenthalt des Cousins zu erlangen, da die Ponys der Feen bekanntlich eine magische Verbindung mit ihren Besitzern haben. Ponyfee und Butterblume werden zu einem Felsen geführt, in dessen Felsspalte ein kleiner Frosch sitzt. Erst das beherzte Eingreifen der 3 Feenponys Nero, Mondmädchen und Sternschnuppe sorgt für eine Rückverwandlung des Prinzen. Auch dieser Band ist für Erstleser gut geeignet, besonders durch die originelle Handlung, die ansprechenden Illustrationen und den augenfreundlichen Großdruck. Weiterhin gerne empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zoschke, Barbara
Verfasserangabe: Barbara Zoschke
Jahr: 2007
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Pferde, Antolin
ISBN: 978-3-401-45314-9
Beschreibung: 1. Aufl., 86 S. : zahlr. Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person