Cover von Die Sphinx verstummt wird in neuem Tab geöffnet

Die Sphinx verstummt

Oscar Wilde in Paris
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rosteck, Jens
Verfasserangabe: Jens Rosteck
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2000
Verlag: Berlin [u.a.], Propyläen
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Pyk Wilde Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In seinem Beitrag zum Oscar Wilde-Gedenkjahr geht der Autor von demselben Ansatz wie 1967 der danach vielfach zitierte Franzose P. Jullian (BA 291,133) aus: konzentriert auf die zahlreichen Aufenthalte des Dichters in Paris und auf seine Freundschaften und Begegnungen in der - von der spätviktorianischen englischen Mentalität weltenweit verschiedenen - Künstler- und Literatenszene der Gide und Proust, Mallarmeé, Baudelaire, Rimbaud des fin-de-siècle. Armut und Krankheit der letzten Lebensjahre in Frankreich und Tod in Paris bilden den Kontrapunkt. Rosteck verbindet wissenschaftliche Arbeit (Anmerkungen, Bibliographie und Register) mit journalistisch geschultem Erzähltalent. Sein Buch und die - in der Hauptsache das britische Umfeld berücksichtigende - Biografie von B. Belford (BA 1/01) ergänzen einander und sollten in städtischen Bibliotheken nebeneinander Platz finden. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rosteck, Jens
Verfasserangabe: Jens Rosteck
Jahr: 2000
Verlag: Berlin [u.a.], Propyläen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pyk
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-549-07129-9
Beschreibung: 342 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Paris, Wilde, Oscar
Suche nach dieser Beteiligten Person